Sicherheit geht vor! Vergleichen Sie kostenlos auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten den besten Tarif. Tarifcheck24.de - Die Versicherungsvergleicher!

Monogamie


Monogamie meint im allgemeinen Sprachgebrauch die strenge Einehe, also Ehe und Geschlechtsgemeinschaft. Die Monogamie ist in ihrer Idealform –  freiwillig und aus wirklicher Liebe der Partner zueinander – aus moraltheologischer Sicht sicher wünschenswert, die entwicklungsgeschichtliche Herangehensweise spricht gegen eine solche Ausschließlichkeit, war doch alles, was mit Sexualität in Verbindung steht, nur auf Arterhaltung und Reproduktion ausgelegt. Und ein solches Ziel wird biologisch nur über Selektion erreicht – zu beobachten im Tierreich. Dort ist die Partnersuche  eine instinktive Angelegenheit, die allein der Fortpflanzung dient. Nur wenige Tierarten leben monogam und in diesen Beziehungen hat der Verlust des Partners fatale Folgen, vom sozialen Abstieg bis zur Gefährdung der ganzen Art.

Ähnliche Beiträge zur Partnersuche:



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
  • Flirt-Lexikon
  • Impressum
  • Suchergebnisse
  • Flirt-Lexikon
  • Gay-Dating
  • kostenlose Anbieter
  • News & Tipps
  • Online Dating
  • Partnersuche
  • Seitensprung
  • Senioren Dating
  • Special Interest
  • 2012
  • 2011